Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was bedeutet Lernen?
#21
IST = XX also nur Frauen können im S Urvertrauen sein Männer XY fehlt ein Füßchen, sie müssen etwas tun um glücklich zu sein um aus der NOT XY  den richtigen TON zu finden. Sie können mit ihrer Haltung T Bestimmtheit zeigen ohne bestimmend zu sein und in der Verbindung von Urvertrauen und Bestimmtheit taucht TS das gemeinsame UND auf die Dreieinigkeit die mit U die Vollkommenheit symbolisiert XXI das ist das Herz in der WELT XXI
Zitieren
#22
(09.12.2017, 05:30)Stiĺle77 schrieb: IST = XX also nur Frauen können im S Urvertrauen sein Männer XY fehlt ein Füßchen, sie müssen etwas tun um glücklich zu sein um aus der NOT XY  den richtigen TON zu finden. Sie können mit ihrer Haltung T Bestimmtheit zeigen ohne bestimmend zu sein und in der Verbindung von Urvertrauen und Bestimmtheit taucht TS das gemeinsame UND auf die Dreieinigkeit die mit U die Vollkommenheit symbolisiert XXI das ist das Herz in der WELT XXI

Schau zurück bis zum Anfang, es IST das weibliche Urvertrauen,welches dem männlichen Part das bestimmte Füßchen schenkt.....
Dualität wohin du auch schaust. TS das gemeinsame UND auf die Dreieinigkeit kannst du überall finden,wohin du auch schaust...
Aus der Verbindung XX und XY entsteht das TS,somit es vollbracht,was seit Anbeginn das Herz der Welt zum Schlagen bringt...

LIEBE und die Evolution allen Seins....

Aus der Dunkelheit wurde das Licht geboren,an dem Tag,wo es den Urknall gab,der alles auslöschte um das Ursprüngliche wieder herzustellen...
Mutter Sonne löste sich von Vater Mond,das Licht wurde geboren....das Kind und somit erkannt wurde,

Vater Mond blieb in der Dunkelheit,aber nun stetig kreisend um die Mutter Sonne.....

Das Glück aus dieser Verbindung ist das Erkennen....so lächelt der Mond in der geistigen Verbundenheit zum wärmenden Licht....
das KIND....

Heart Heart Heart
Die Augen eines Wolfes öffen dir das Tor zum Ursprung,so öffne dein Herz und du wirst wissen...Erkenntnisse sind der Weg zur Weisheit...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 39 Gast/Gäste